Ei im Gläschen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ei im GläschenDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Ei im Gläschen

mit Schnippelgemüse

Ei im Gläschen
10 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 kleine Tomate
40 g Möhren
1 Scheibe Schinken nach Belieben
2 TL Schnittlauchröllchen
Salz
2 Eier (Größe M)
2 Scheiben Roggenbrot
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Tomate waschen, vom Stielansatz befreien und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. 
Die Möhre schälen und ebenfalls fein würfeln. Nach Belieben eine Scheibe Schinken in ganz feine Würfel schneiden.

2

In einem Topf Wasser für das Wasserbad zum Kochen bringen und die Hitze reduzieren. Die Gemüsewürfel mit dem Schnittlauch und nach Belieben den Schinkenwürfeln mischen, leicht salzen und auf 2 Ei-Gläser verteilen.
Dabei eine Mulde für das Eigelb formen .

3

In jedes Glas 1 Ei schlagen und leicht salzen. Die Gläser mit dem Deckel schließen und im heißen Wasserbad ca . 10 Minuten bei mittlerer Hitze garen.
Wenn Sie andere Gläser oder ofen feste Förmchen verwenden, diese sorgfältig mit Frischhaltefolie verschließen und ebenfalls im Wasserbad garen.
Hier darauf achten, dass der Wasserstand bis ca. 1- 2 cm unter die Oberkante reicht.

4

Die Gläschen vorsichtig aus dem Wasser nehmen, trocken tupfen und geöffnet - und etwas ausgekühlt - mit dem Brot servieren.