Ei im Scheiterhaufen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ei im ScheiterhaufenDurchschnittliche Bewertung: 3.81529

Ei im Scheiterhaufen

Rezept: Ei im Scheiterhaufen
150
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion (Kinderportion)
1 Zwiebel
1 Scheibe altbackenes Vollkornbrot
100 g Kirschtomaten
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
Salz, Pfeffer
1 Ei
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebel schälen und würfeln. Brotscheibe in Würfel schneiden. Tomaten waschen und halbieren.

2

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Brotwürfel dazugeben und zu goldbraunen Croûtons rösten. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Tomaten mit der Schnittfläche nach unten um die Croûtons in die Pfanne setzen. Ei über den Croûtons aufschlagen und zugedeckt stocken lassen. Falls es unten zu dunkel wird, Pfanne vom Herd nehmen und das Ganze einige Min. gar ziehen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Mit den Brotwürfeln kann auch etwas Speck oder Knoblauch angebraten werden.