Eichblattsalat mit Carpaccio und Baumtomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eichblattsalat mit Carpaccio und BaumtomatenDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Eichblattsalat mit Carpaccio und Baumtomaten

Eichblattsalat mit Carpaccio und Baumtomaten
550
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
SALAT
1 Kopf Eichblattsalat
VINAIGRETTE
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 EL Aceto balsamico
1 EL Schalottenessig
Olivenöl bei Amazon bestellen8 EL Olivenöl
4 kleine Schalotten gehackt
1 Bund Schnittlauch fein geschnitten
AUßERDEM
200 g leicht angefrorenes Rinderfilet
Jetzt kaufen!80 g geröstete Mandelblättchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Blätter des Eichblattsalates ablösen, in kleine Stücke pflücken, kurz waschen und in einem Salatsieb trockenschleudern. Baumtomaten (Tamarillos) häuten und Früchte in Scheiben schneiden.

2

Für die Vinaigrette Salz, Pfeffer und Essigsorten verrühren, bis sich das Salz gelöst hat. Unter weiterem Rühren Öl dazugießen. 2 EL von der Vinaigrette abnehmen und Eichblattsalat damit anmachen. Unter die restliche Salatsauce Schalottenwürfel und Schnittlauch mischen.

3

Rinderfilet in dünne Scheiben schneiden und zwischen zwei Gefrierbeuteln mit der glatten Seite des Fleischklopfers plattklopfen. Sofort auf vier Tellern anordnen und mit der Vinaigrette beträufeln.

4

Eichblattsalat in der Mitte anrichten, Baumtomatenscheiben zwischen die Salatblätter stecken und mit Mandelblättchen bestreuen.