Eichblattsalat mit Kalbsleber Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eichblattsalat mit KalbsleberDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Eichblattsalat mit Kalbsleber

Rezept: Eichblattsalat mit Kalbsleber
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
250 g Kalbsleber
1 Knoblauchzehe
3 dünne Scheiben Weißbrote
2 EL Öl
2 kleine Köpfe Eichblattsalat
200 g frische, braune Champignons
1 EL Zitronensaft
frisch gemahlener, weißer Pfeffer
2 EL Sherryessig
3 EL Öl
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Eichblattsalat putzen und trockenschleudern. Die Champignons in Scheibchen schneiden und sofort mit dem Zitronensaft beträufeln. Das Brot zuerst mit der geschälten Knoblauchzehe abreiben, dann in kleine Würfel schneiden und in heißem Öl anrösten.

2

Den Essig mit Öl verrühren und nach Geschmack würzen. Die Leber in feine Streifen schneiden. Brot aus der Pfanne nehmen, im Bratfett die Leberstückchen kurz anbraten, so dass sie innen noch rosig sind. Den Salat auf eine flache Schale geben und die Pilze darauf anrichten. Nun die Leber und die Brotwürfel darüberstreuen. Pfeffern und mit der Soße beträufeln.