Eier-Frikassee Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eier-FrikasseeDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Eier-Frikassee

Eier-Frikassee
295
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
5 Eier
30 g Butter oder Margarine
1 Zwiebel
30 g Mehl
250 ml Fleischbrühe
250 ml Milch
1 Prise Salz
Pfeffer
Saft einer halben Zitronen
300 g Spargelstücke
300 g Champignons
2 Tomaten
1 Sträußchen Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eier hartkochen. Mit kaltem Wasser abschrecken. Schälen. Abkühlen lassen. Vier Eier grob hacken. Das letzte in Scheiben schneiden.

2

Für die Soße Butter oder Margarine erhitzen. Geschälte Zwiebel fein hacken. Im heißen Fett dünsten. Mehl drüberstäuben. Gut durchschwitzen lassen.

3

Fleischbrühe und Milch mischen. Unter Rühren in die Mehlschwitze geben. 7 Minuten kochen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

4

Spargelstücke und Champignons aus der Dose gut abtropfen lassen. Einige Spargelspitzen und schöne Champignonköpfe für die Garnierung zurücklassen. Alles andere mit den Eierwürfeln in der Soße heiß werden lassen.

5

Tomaten waschen, Stengelansatz rausschneiden. Häuten. Würfeln. Auch reingeben. In einer Schüssel oder auf einer Platte anrichten.

6

Mit den Eischeiben, Spargelspitzen und Champignons garnieren. Petersilie waschen. Kleine Sträußchen obendrauflegen.