Eier in Grüner Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eier in Grüner SauceDurchschnittliche Bewertung: 4.11524

Eier in Grüner Sauce

Eier in Grüner Sauce
10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
Mayonnaise
250 ml saure Sahne
1 Naturjoghurt (1,5 % Fett)
Zitronensaft
1 hart gekochtes Ei , in feine Würfel gehackt
Salz
Pfeffer
Zucker
200 g Kräuter (z. B. Schnittlauch, Dill, Petersilie, Estragon, Pimpinelle, Zitronenmelisse, Borretsch)
8 halbweich gekochte Eier (Größe M)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mayonnaise mit saurer Sahne, Joghurt, Zitronensaft und dem fein gehackten Ei verrühren. Salzen, pfeffern und mit Zucker abschmecken.

2

Kräuter gut waschen und abtrocknen. Ein paar Stiele Estragon, Zitronenmelisse und Borretsch als Kräutersträußchen zum Garnieren zurücklassen. Alle anderen Kräuter fein hacken und in die Sauce rühren. Die Grüne Sauce in eine Schüssel füllen. 

3

Die halbweich gekochten Eier schälen, der Länge nach halbieren und mit der Schnittfläche nach oben in die Sauce legen.

4

Die Grüne Sauce mit einem Kräutersträußchen garnieren. 

Zusätzlicher Tipp

Dazu passen Pellkartoffeln.