Eier in grüner Soße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eier in grüner SoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Eier in grüner Soße

Rezept: Eier in grüner Soße
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
50 g Mayonnaise
250 ml saure Sahne
Saft 1 Zitronen
1 hartgekochtes Ei
Salz, Pfeffer, Zucker
200 g frische Kräuter (Dill, Schnittlauch, Petersilie, Estragon, Pimpinelle, Zitronenmelisse, Borretsch)
8 Eier
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mayonnaise mit Sahne und Zitronensaft verrühren. Hartgekochtes Ei fein hacken und zugeben. Salzen, pfeffern und mit Zucker abschmecken.

2

Kräuter gut waschen, abtrocknen. Einige Kräuter zum Garnieren zurücklassen. Alle anderen fein hacken und in die Soße geben.

3

Eier 8 bis 10 Minuten kochen, schälen und der Länge nach halbieren. Mit der Rundung nach unten in die Soße legen. Mit den übriggebliebenen Kräutern garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Als regionales Frankfurter Essen besteht die grüne Sosse aus sieben Kräutern.

Als Beilage gekochte Kartoffeln reichen.