Eier in Kerbelsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eier in KerbelsauceDurchschnittliche Bewertung: 41526

Eier in Kerbelsauce

Rezept: Eier in Kerbelsauce
238
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
25 g Margarine
20 g Weizenmehl
375 ml Fleischbrühe
2 Bund abgespülter Kerbel
6 hartgekochte Eier
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Margarine zerlassen, Mehl unter Rühren so lange darin erhitzen, bis es hellgelb ist. Nun die heiße Fleischbrühe hinzugießen, mit einem Schneebesen durchschlagen und darauf achten, dass keine Klümpchen entstehen.

2

Die Sauce zum Kochen bringen, etwa 5 Minuten kochen lassen, mit Salz abschmecken und den feingeschnittenen Kerbel unterrühren.

3

Eier pellen, in Scheiben schneiden, in eine vorgewärmte Schüssel legen und die Sauce darüber verteilen.

Zusätzlicher Tipp

Als Beilage eignen sich in Butter geschwenkte Kartoffeln.