Eier in Mayonnaise mit Meerrettich, Rübchen und Sprossen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eier in Mayonnaise mit Meerrettich, Rübchen und SprossenDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Eier in Mayonnaise mit Meerrettich, Rübchen und Sprossen

Rezept: Eier in Mayonnaise mit Meerrettich, Rübchen und Sprossen
25 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Eier
150 g gegarte Rote Bete vakuumverpackt
250 g Mayonnaise
2 EL Sahnemeerrettich Glas
60 g saure Sahne
2 EL frisch gehackte Dill
Salz
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Zitronensaft
2 EL Sprossen nach Wahl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Eier in kochendem Wasser ca. 10 Minuten hart kochen. Abgießen, kalt abschrecken, pellen und abkühlen lassen.
2
Die Rote Bete in kleine Würfel schneiden. Die Mayonnaise mit dem Meerrettich und Sauerrahm verrühren, die Rote Bete und die Hälfte des Dills unterrühren und mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken. Die Eier halbieren oder in dickere Scheiben schneiden, mit der Meerrettichmayonnaise auf Tellern anrichten und mit dem restlichen Dill und Sprossen garniert servieren.