Eier in Sauerampfersauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eier in SauerampfersauceDurchschnittliche Bewertung: 4.31516

Eier in Sauerampfersauce

Rezept: Eier in Sauerampfersauce
330
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
5 Eier
2 Bund Sauerampfer (ersatzweise Blattspinat)
1 reife Avocado
1 TL Zitronensaft
200 g Schmand
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Eier etwa 6 Min. kochen lassen, abschrecken, schälen und abkühlen lassen. Den Sauerampfer waschen. Die Hälfte in feine Streifen schneiden.

2

Die Avocado halbieren, den Kern herausheben und das Fruchtfleisch aus der Schale kratzen. Das Avocadofleisch zusammen mit dem Zitronensaft und dem restlichen Sauerampfer pürieren. Den Schmand und die Sauerampferstreifen unter das Mus ziehen und mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken.

3

Die Sauerampfersauce auf einer Platte verteilen. Die Eier halbieren, in die Sauce setzen.

Zusätzlicher Tipp

Sauerampfer ist sehr reich an Vitamin C. Bei Neigung zu Sodbrennen und empfindlichem Magen nur sparsam verwenden. Sauerampfer wirkt anregend und wird gerne für Frühjahrskuren verwendet, denn die Blätter schmecken vor der Blüte im März/April am besten.