Eier-Käse-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eier-Käse-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Eier-Käse-Suppe

Eier-Käse-Suppe
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
3 Eier
3 EL feiner Weizengrieß
6 EL geriebener Parmesankäse
1 Prise frisch gemahlener Muskat
1 Liter Fleisch- oder Hühnerbrühe
Salz und schwarzer Pfeffer
12 Scheiben Baguette zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Eier in einer Schüssel mit dem Grieß und dem Käse schlagen. Muskat dazugeben und 1 Tasse kalte Brühe unterrühren.

2

Die restliche Brühe in einem großen Topf zum Sieden bringen.

3

Danach die Eiermischung unter die heiße Brühe mischen, die Temperatur erhöhen und zum Kochen bringen. Salzen, pfeffern und 3-4 Minuten kochen. Das kochende Ei macht die Suppe körniger.

4

Zum Servieren jeweils 2 Scheiben Baguette in jeden Suppenteller legen. Die heiße Suppe darübergießen und heiß servieren.

Zusätzlicher Tipp

Für diese klassische römische Suppe werden Eier und Käse in heißer Brühe geschlagen. Dadurch wird die Suppe charakteristisch flockig