Eier mit Krabbenfleischfüllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eier mit KrabbenfleischfüllungDurchschnittliche Bewertung: 3.81527

Eier mit Krabbenfleischfüllung

Rezept: Eier mit Krabbenfleischfüllung
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 20 Stück Eihälften
1 Dose Krebsfleisch (185 g)
1 gelbe Paprikaschote
1 EL Zitronenschale
1 EL Zitronensaft
1 kleine Knoblauchzehe
Salz
weißer Pfeffer aus der Mühle
100 g Mayonnaise nach Bedarf mehr
10 Eier hart gekocht
Paprikapulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Crabmeat abgießen, leicht ausdrücken und auseinander zupfen. Dabei
2
sorgfältig alle Chitinteile entfernen. Crabmeat fein hacken.
3
Die Paprikaschote waschen, putzen, Kerne und Innenhäute entfernen und würfeln. Mit Zitronenschale und -saft, durchgepresstem Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen. Mit der Mayonnaise in einen Mixer geben.
4
Die Eier schälen, halbieren, die Eigelbe ebenfalls in den Mixer geben und alle zu einer geschmeidigen Masse vermixen. Gegebenenfalls noch etwas Mayonnaise zugeben.
5
Das Crabmeat untermischen und die Masse nochmals abschmecken.
6
In die Eihälften füllen und mit Paprikapulver bestaubt servieren.