Eier mit Kräutersauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eier mit KräutersauceDurchschnittliche Bewertung: 41530

Eier mit Kräutersauce

Rezept: Eier mit Kräutersauce
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Stück
400 g fest kochende Kartoffeln
200 g stichfester Naturjoghurt
150 g saure Sahne oder Crème fraîche
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Zitronensaft
1 EL Schnittlauchröllchen
1 EL Basilikum
1 EL Petersilie
1 EL Kresse
1 TL Zitronenmelisse
1 TL Pfefferminze
1 TL Dill
4 Eier
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Kartoffeln waschen, abbürsten und mit Salzwasser bedeckt im geschlossenen Topf ca. 25 Minuten kochen.
2
Die Eier in kochendem Wasser je nach Größe in 4-5 Minuten wachsweich kochen, kalt abschrecken und abkühlen lassen.
3
Joghurt mit der sauren Sahne verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Die Kräuter (bis auf ein paar Kräuter zum Garnieren) hacken und untermischen.
4
Die Eier schälen und halbieren.
5

Kartoffeln abgießen, pellen und zusammen mit dem Kräuterjoghurt und den halbierten Eiern anrichten. Mit den restlichen Kräutern bestreut servieren.