Eier mit Lancashire-Käse und Spargel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eier mit Lancashire-Käse und SpargelDurchschnittliche Bewertung: 41520

Eier mit Lancashire-Käse und Spargel

Eier mit Lancashire-Käse und Spargel
10 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
325 g frischer grüner Spargel geputzt
100 g Lancashire- Käse Zerbröckelt
4 große Eier (Größe M)
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
25 g Butter
2 TL frischer Schnittlauch in Röllchen geschnitten, zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zuerst die Spargelstangen in einen offenen Dämpfeinsatz legen (sie können übereinander gestapelt werden) und in eine Pfanne oder einen Topf setzen.

2

2,5 cm hoch kochendes Wasser zugießen und den Spargel zugedeckt 3 Minuten dämpfen.

3

Den Spargel auf den Boden der Form legen und mit der Hälfte des Käses bestreuen. Die Eier vorsichtig über den Käse schlagen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Die Eier mit dem übrigen Käse vollständig bedecken.

4

Einige Stückchen Butter auf dem Käse verteilen und auf der mittleren Einschubleiste 12 - 15 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist und Blasen wirft und die Eier zu stocken beginnen.

5

Kurz vor dem Servieren mit dem Schnittlauch bestreuen.

Zusätzlicher Tipp

Den Ofen auf 180 °C vorheizen. Außerdem brauchen Sie einen Dämpftopf und eine großzügig gefettete Backform (20x15x5 cm).