Eier nach Königin-Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eier nach Königin-ArtDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Eier nach Königin-Art

Eier nach Königin-Art
395
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 l Wasser
1 EL Salz
2 EL Essig
8 Eier
Buttersauce
30 g Butter
30 g Mehl
Fleischbrühe
1 TL Tomatenmark
2 Eigelbe
3 EL Sahne
je 1 Prise Salz, Muskat, Zucker
Saft einer halben Zitronen
250 g gekochtes Hühnerfleisch
Margarine zum Einfetten
Garnireung
1 Tomate
einige Kapern und Salatblatt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Wasser mit Salz und Essig aufkochen. Eier einzeln in eine Kelle schlagen und vorsichtig, eines nach dem anderen, in das Wasser gleiten lassen. 4 bis 5 Minuten leicht darin pochieren. Mit dem Schaumlöffel rausnehmen. Abtropfen lassen. Warm stellen.

2

Für die Buttersoße Butter im Topf erhitzen. Mehl unter Rühren reingeben, mit Brühe auffüllen, 7 Minuten kochen lassen. Hin und wieder umrühren. Tomatenmark zufügen.

3

Soße etwas einkochen. Einen Eßlöffel Soße mit Eigelb und Sahne verrühren, in die Soße geben. Mit Salz, Muskat, Zucker und Zitronensaft abschmecken.

4

Hühnerfleisch fein würfeln. Mit der Soße mischen. Kleine, gefettete Muschelförmchen damit zu 2/3 füllen. Je ein pochiertes Ei draufsetzen. Restliche Soße darübergießen.

5

Tomate abziehen, achteln, Kerne rausschneiden. Je zwei Achtel an den Förmchenrand legen. Kapern über die Soße streuen. Salatblätter auf vier Dessertteller legen, Muschelfönnchen dra ufsetzen.