Eier-Pizza Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eier-PizzaDurchschnittliche Bewertung: 4.21518

Eier-Pizza

Pizza all' uova

Rezept: Eier-Pizza
15 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
6 Eier
1 Dose Champignons -Cremesuppe (Konzentrat) oder 2 Dosen Champignonsauce
1 KL Curry
Milch
125 g geriebener Käse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eine große runde Springform (Durchmesser 30-32 cm) mit Backpapier auslegen und mit Pizzateig belegen. Den Teig einige Male mit einer Gabel einstechen. Eventuell 5-10 Minuten vorbacken.

2

Eier hartkochen, schälen und - in Scheiben geschnitten - auf dem Pizzaboden verteilen. Den Inhalt der Champignoncremesuppe oder der Champignonsauce mit Curry und Milch verrühren. Eventuell erwärmen, damit sie geschmeidiger wird.

Diese dicke Soße über die Eischeiben gießen.

3

Geriebenen Käse darüberstreuen und die Pizza im vorgeheizten Backofen in 20-30 Minuten zu schöner Farbe backen.

E-Herd 220 °C; G-Herd Stufe 4.

Oder: Bevor die Pizza mit Käse bestreut wird, noch 125 g Krabben darüber verteilen mit feingehackten Kräutern (Petersilie, Kerbel, Dill usw.) bestreuen.
Oder beide Zutaten unter die Soße rühren und über die Eischeiben gießen.