Eier-Ragout Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eier-RagoutDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Eier-Ragout

mit Schnittlauch

Eier-Ragout
460
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Eier
2 EL (30 g) Butter oder Margarine
2 EL (30 g) Mehl
200 g Schlagsahne
1 gehäufter TL Gemüsebrühe
weißer Pfeffer
Jetzt hier kaufen!geriebene Muskatnuss
2 Bund Schnittlauch
evtl. rosa Beeren (pfefferähnl. Gewürz) zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eier hart kochen. Fett in einem Topf erhitzen. Mehl darin unter Rühren anschwitzen. Sahne, 300 ml Wasser und Brühe einrühren, aufkochen. Bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten köcheln. Eier abschrecken und schälen.

2

Die Soße mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Eier sechsteln. Schnittlauch waschen und fein schneiden. Etwas zum Garnieren beiseite stellen. Den Rest mit den Eiern in die Soße geben. Mit übrigem Schnittlauch und rosa Beeren bestreuen.

Zusätzlicher Tipp

Eier perfekt gekocht: Für Eier der Größe M gelten folgende Kochzeiten: weich 4-5 Minuten, wachsweich ca. 8 Minuten und hart ca. 10 Minuten. Vorher am stumpfen Ende mit einem Eierpikser anstechen, damit sie beim Garen nicht platzen.