Eierbrot mit Sardellen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eierbrot mit SardellenDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Eierbrot mit Sardellen

Eierbrot mit Sardellen
175
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Eier
4 Scheiben Graubrot oder Mischbrot
20 g Butter
4 Sardellenfilets
zum Garnieren
5 Salatblätter
4 Radieschen
Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Eier hartkochen, abschrecken und schälen. Halbieren und das Eigelb vorsichtig rausnehmen.
Eigelb und Eiweiß getrennt grob hacken.
Die Brotscheiben buttern und durch diagonal aufgelegte Sardellenfilets in zwei Hälften markieren.
Eine Hälfte mit gehacktem Eigelb, die andere mit gehacktem Eiweiß belegen.

2

Die Salatblätter waschen und trocken tupfen. Die Brote darauf anrichten.
Die Radieschen waschen und sternförmig einschneiden.
Zusammen mit gewaschener Petersilie um die Brote garnieren.