Eiercurry Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
EiercurryDurchschnittliche Bewertung: 41526

Eiercurry

Eiercurry
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 große Zwiebeln
2 Knoblauchzehen (beides fein gehackt)
Koriander jetzt bei Amazon kaufenje 1 TL gem. Kurkuma, Kümmel, Ingwer und 1,5 TL gem. Koriander
1 TL Paprika
Salz
gem. roter Pfeffer
1 TL Garam Masala
375 g Tomaten
4-6 Ei (Größe M) (hartgekocht und halbiert)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst in einer Bratpfanne in Öl die Zwiebeln und Knoblauchzehen anbraten. Sobald die Zwiebeln glasig sind, Gewürze und Paprika zufügen und 1-2 Min. braten.

2

Anschließend Tomaten, frisch oder aus der Dose, zufügen. Zudecken und bei geringer Wärmezufuhr kochen lassen, bis die Sauce eindickt (etwa 20 Min.).

3

Nun die Eier zugeben, 5 Min. bei geringer Wärmezufuhr kochen lassen. Auf Reis mit Chutney (am Tellerrand) servieren.