Eierkränze Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
EierkränzeDurchschnittliche Bewertung: 4.31525

Eierkränze

Eierkränze
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Weizenmehl
125 g Weizenmehl zum Ausrollen
3 hartgekochte Eigelbe (9 Minuten gekocht)
60 g Zucker
geriebene Zitronenschale
250 g Butter oder Margarine
1 TL Weinbrand
1 Eigelb zum Bestreichen
50 g Hagelzucker zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl auf ein Backbrett sieben, in die Mitte eine Vertiefung drücken und die durch ein Sieb passierten Eigelb hineingeben. Den Mehlrand mit Zucker und Zitronenschale bestreuen, mit Butter- oder Margarineflöckchen belegen, den Weinbrand dazugeben und alles mit einem Pfannenmesser durchhacken. 

2

Den Teig mit der Hand weiterverkneten und an einem kühlen Ort eine halbe Stunde ruhen lassen. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Den Teig 1/2 cm im Mehl dick ausrollen, Kränze ausstechen, mit Eigelb bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen. Die Eierkränze auf einem gefetteten Blech bei Mittelhitze abbacken.