Eierkuchen mit Erdbeeren und Orangen-Schoko-Soße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eierkuchen mit Erdbeeren und Orangen-Schoko-SoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Eierkuchen mit Erdbeeren und Orangen-Schoko-Soße

Rezept: Eierkuchen mit Erdbeeren und Orangen-Schoko-Soße
50 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Stück
Für die Schokoladen-Orangen-Sauce
80 g Zartbitterschokolade
150 ml Schlagsahne 30 % Fettgehalt
1 EL Orangenschale
Jetzt zuschlagen!4 cl Orangenlikör
Für die Pfannkuchen
100 g Mehl
150 ml Milch
1 Prise Salz
1 TL Zucker
3 Eier
200 g Erdbeeren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Schokolade hacken, in der Sahne schmelzen, den Orangenlikör unterziehen und die Sauce abkühlen lassen. Das Mehl und das Salz mischen, die Milch unterrühren, die Eier aufschlagen, verquirlen und unter die Mehlmasse rühren. Den Teig 20 Minuten quellen lassen. Inzwischen die Erdbeeren verlesen, waschen, abtropfen lassen, Stiele entfernen und die Früchte je nach Größe halbieren oder in Scheiben schneiden.

2

In einer beschichteten Pfanne mit wenig Butter nacheinander 8 Pfannkuchen ausbacken, warm stellen bis alle fertig gebacken sind (Backofen, 50°C Umluft).

3

Mit Erdbeeren füllen, mit Schokoladen-Orangensauce beträufeln, mit den Zesten bestreuen und noch warm servieren.