Eierkuchen mit Quark Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eierkuchen mit QuarkDurchschnittliche Bewertung: 4.11534

Eierkuchen mit Quark

Eierkuchen mit Quark
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (34 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Eigelbe
1 gehäufter EL Zucker
1 TL Salz
250 g Magerquark
250 g Mehl
500 ml Milch (1,5 % Fett)
2 Eiweiß
Bei Amazon kaufen5 EL Rapsöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Eigelb mit Zucker, Salz und dem Magerquark gut verrühren. Dann das Mehl sieben und eßlöffelweise mit der Milch unter den Quark rühren. Zuletzt das Eiweiß steifschlagen und unter die Masse heben.

2

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, eine dünne Teiglage hineingeben und den Eierkuchen von beiden Seiten goldgelb backen. Vor dem Wenden der Eierkuchen wieder etwas Öl in die Pfanne geben, damit sie nicht anbacken. Der restliche Teig wird auf die gleiche Weise verarbeitet.