Eierkuchen mit Schinkenspeck Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eierkuchen mit SchinkenspeckDurchschnittliche Bewertung: 41520

Eierkuchen mit Schinkenspeck

Rezept: Eierkuchen mit Schinkenspeck
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

250 g Weizenmehl mit 1 gestrichener Teel. Backpulver mischen, in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Vertiefung eindrücken.

2

3 Eier mit Salz und 500 ml Milch verschlagen, etwas davon in die Vertiefung geben, von der Mitte aus Eiermilch und Mehl verrühren, nach und nach die übrige Eiermilch dazugeben und darauf achten, daß keine Klumpen entstehen.

3

Etwas von 6 Eßl. Speiseöl in einer Stielpfanne erhitzen und etwas von 200 g Schinkenspeckscheiben darin bräunlich braten, eine dünne Lage Eierkuchenteig darauf geben und von beiden Seiten goldgelb backen.

4

Bevor der Eierkuchen gewendet wird, etwas Speiseöl in die Pfanne geben und die fertigen Eierkuchen einen nach dem anderen, auf eine vorgewärmte runde Platte gleiten lassen.

Zusätzlicher Tipp

Beigabe: Grüner Salat.