Eierkuchen mit Schinkenspeck Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eierkuchen mit SchinkenspeckDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Eierkuchen mit Schinkenspeck

Eierkuchen mit Schinkenspeck
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Mehl
1 gestr. TL Backpulver
3 Eier
Salz
Milch
6 EL Öl
200 g Schinkenscheibe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl mit dem Backpulver vermischen, in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Vertiefung eindrücken.

2

Die Eier mit Salz und Milch verschlagen. Einen Teil der Eiermilch mit dem Mehl verrühren, nach und nach die restliche Milch dazugeben. Dabei darauf achten, dass keine Klumpen entstehen. Den Teig etwa 30 Minuten stehen lassen.

3

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, 2-3 Scheiben Schinkenspeck darin bräunlich braten, eine dünne Lage Eierkuchenteig daraufgeben und von beiden Seiten goldgelb backen. Bevor der Eierkuchen gewendet wird, wieder etwas Öl in die Pfanne geben. Die übrigen Eierkuchen auf die gleiche Weise zubereiten.