Eierlikör Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
EierlikörDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Eierlikör

Rezept: Eierlikör
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 1500 ml
750 ml Milch (1,5 % Fett)
Jetzt kaufen!260 g Puderzucker
30 g Vanillezucker (mit einer Vanilleschote aromatisierter Zucker)
5 große Eigelbe
250 ml Wodka
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Einen mittelgroßen Topf mit Wasser ausspülen und nicht abtrocknen. Die Milch hineingießen, 100 g Puderzucker und den Vanillezucker hinzufügen. Langsam zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und die Mischung 30 Minuten ohne Deckel köcheln lassen. Vom Herd nehmen und zum Abkühlen beiseitestellen. Die abgekühlte Mischung durch ein Sieb in einen großen Krug oder eine Schüssel abseihen, sodass die Haut im Sieb zurückbleibt.

 

2

In einer weiteren Schüssel die Eigelbe und den restlichen Puderzucker mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Ein Viertel der Milchmischung hinzugießen und auf schwächster Stufe unterschlagen. Nun die restliche Milch und den Wodka dazugießen und ganz kurz unterschlagen.

3

In eine sterilisierte Flasche füllen und vor dem Probieren für 4-5 Tage in den Kühlschrank stellen.

Zusätzlicher Tipp

Der Likör ist im Kühlschrank bis zu 4 Monate haltbar.