Eierlikörkuchen Rezept | EAT SMARTER
3
Drucken
3
EierlikörkuchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11533

Eierlikörkuchen

mit Puderzucker

Eierlikörkuchen
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (33 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech (1 Gugelhupfform von 22 cm Durchmesser)
5 Eier
Jetzt kaufen!175 g Puderzucker
2 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
250 ml Eierlikör
250 ml Pflanzenöl
Jetzt kaufen!150 g Speisestärke
100 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
Ausserdem
Butter für die Form
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestäuben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 160° C Umluft vorheizen.
2
Eier mit Puderzucker, Vanillezucker und Salz in einer Rührschüssel dick-schaumig schlagen, dann den Eierlikör und nach und nach das Öl unterschlagen. Gut 2 Minuten lang weiterschlagen.
3
Das Mehl mit Speisestärke und Backpulver mischen, über die Eiermasse geben und mit einem Schneebesen vorsichtig unter die Masse ziehen.
4
Den Teig in die gebutterte Form füllen und im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene ca. 60 Minuten backen. Den Kuchen herausnehmen und noch einige Minuten in der Form abkühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen. Zum Servieren mit Puderzucker bestäuben.
Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Schöner Kuchen. Schmeckt auch super. Allerdings bin ich verwundert, dass man den Eierlikör gar nicht rausschmeckt, obwohl ich die angegebene Menge verwendet habe.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Winterschlussverkauf: Bis zu -70% auf ausgewählte Bettwaren und Dekoartikel
Läuft ab in:
VON AMAZON
KELA Kosmetiktuchbox mit Wandhalterung, 26x 13,5cm, Edelstahl, Clean, Silber Matt
Läuft ab in:
VON AMAZON
SETEX Wasserdichter Molton Matratzenschutz, 120 x 200 cm, 100 % Baumwolle, Generation, Weiß, 14PE120200001002
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages