Eiernudelsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
EiernudelsalatDurchschnittliche Bewertung: 41512

Eiernudelsalat

Eiernudelsalat
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
200 g gekochte Eiernudel
250 g gekochter Schinken
1 Bund Radieschen
1 kleines Gras Cornichon
1 Tassen Salatsauce
100 g frischer Blattspinat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zu Beginn die Nudeln in eine Schüssel geben. Den Schinken in Streifen schneiden, die Radieschen putzen, waschen und in gleichgroße Scheibchen schneiden. Die Cornichons ebenfalls in Scheibchen schneiden.

2

Nun die Nudeln, Schinkenstreifen, Radieschen- und Cornichonscheiben miteinander mischen, mit der Salatsauce übergießen und 30 Minuten zugedeckt im Kühlschrank durchziehen lassen.

3

Die Spinatblätter verlesen, waschen, abtropfen lassen und eine Salatschale damit auslegen. Den Eiernudelsalat auf den Spinatblättern anrichten.