Eiersalat mit Erbsen und Schinken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eiersalat mit Erbsen und SchinkenDurchschnittliche Bewertung: 4157

Eiersalat mit Erbsen und Schinken

Rezept: Eiersalat mit Erbsen und Schinken
410
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
150 g tiefgefrorene Erbsen
4 hartgekochte Eier
4 Tomaten
200 g gekochter Schinken ohne Fettrand
250 g Weintrauben
1 Becher magerer Joghurt
2 EL Weinessig
4 EL kalte Gemüsebrühe (Instant)
Jodsalz
1 TL Paprikapulver (edelsüß)
1 Bund Petersilie
je 2 EL Joghurt-Salatcreme und Tomatenketchup
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die gefrorenen Erbsen in etwa 4 EL kochendem Salzwasser zugedeckt 6 Minuten bei schwacher Hitze dünsten, in ein Sieb schütten, abtropfen und erkalten lassen.

2

Die Eier schälen und in Achtel schneiden. Die Tomaten waschen, abtrocknen und ebenfalls achteln. Den Schinken in Streifen schneiden. Die Weintrauben halbieren und dabei die Kerne entfernen.

3

Die Salatcreme mit dem Joghurt, dem Ketchup, dem Essig, der Brühe, dem Salz und dem Paprikapulver verrühren und locker unter die Salatzutaten mischen. Den Salat zugedeckt einige Minuten im Kühlschrank durchziehen lassen.

4

Die Petersilie waschen, trockentupfen und feinhacken. Den Eiersalat  vor dem Servieren mit der Petersilie bestreuen.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt: frisches Grahambrot oder Toastbrot.