Eiersalat mit Lachs Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eiersalat mit LachsDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Eiersalat mit Lachs

Rezept: Eiersalat mit Lachs
15 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Salat
125 g Langkorn- und Wildreismischung
Salzwasser
4 Eier (Größe M)
100 g junger Spinat
100 g Eisberg- oder Bataviasalat
1 Bund Frühlingszwiebeln
100 g Kirschtomaten
200 g Räucherlachs
Kräuterzweig
Für das Dressing
Aceto balsamico
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zitronensaft von 1 Zitrone
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Reis waschen, gut abtropfen lassen und in Salzwasser im Topf bissfest garen. 

2

Reis abschütten, kalt abschrecken, abtropfen lassen und in eine Schüssel geben.

3

Die Eier 8 Minuten kochen, abschrecken, pellen und erkalten lassen. Anschließend achteln.

4

Die Spinatblätter und den Eisberg- oder Bataviasalat verlesen, waschen, gut abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke zerpflücken.

5

Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Scheibchen schneiden. Die Kirschtomaten waschen und halbieren.

6

Die Zutaten miteinander vermischen und dekorativ anrichten. Die Räucherlachsscheiben darauflegen. Mit Kräuterzweigen ausgarnieren. 

7

Für das Dressing den Aceto balsamico mit dem Olivenöl verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Zitronensaft aromatisieren.

8

Den Salat mit dem Dressing überziehen und servieren.