0
Drucken
0

Eierschecke

Eierschecke
55 min
Zubereitung
1 h 5 min
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
Hefeteig
125 ml Milch (1,5 % Fett)
100 g Joghurtbutter
300 g Vollkornweizenmehl
1 Packung Trockenbackhefe
50 g Zucker
1 Packung Vanillin-Zucker
4 Tropfen Zitronenaroma
1 Prise Salz
1 Ei
Quarkbelag
1 Packung Puddingpulver
40 g Zucker
500 ml Milch (1,5 % Fett)
500 g Magerquark
Hier kaufen!65 g Rosinen
Eiercreme
4 Eiweiß
125 g weiche Joghurtbutter
125 g Zucker
4 Eigelbe
Jetzt kaufen!15 g Speisestärke
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zum Vorbereiten für den Teig Milch in einem kleinen Topf erwärmen und Butter oder Margarine darin zerlassen. Für den Teig Mehl in eine Rührschüssel sieben und mit Hefe sorgfältig vermischen. Übrige Zutaten für den Teig und die warme Milch-Fett-Mischung hinzufügen und die Zutaten mit Handrührgerät mit Knethaken kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe in etwa 5 Minuten zu einem glatten Teig verarbeiten. 

2

Den Teig zugedeckt so lange an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat. Für den Quarkbelag aus Pudding-Pulver, Zucker und Milch nach Packungsanleitung einen Pudding kochen. Den Pudding in eine Schüssel geben, Frischhaltefolie direkt auf die Oberfläche des Puddings legen und den Pudding erkalten lassen. Quark und Rosinen unter den erkalteten Pudding rühren. Den Teig leicht mit Mehl bestäuben, aus der Schüssel nehmen, auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche nochmals kurz durchkneten und in einer Fettfangschale (30 x 40 cm, gefettet) oder auf einem Backblech mit hohem Rand (etwa 2 cm) ausrollen. Den Quarkbelag auf den Teig streichen. 

3

Für die Eiercreme Eiweiß steif schlagen. Butter mit Handrührgerät mit Rührbesen geschmeidig rühren. Nach und nach den Zucker unterrühren und so lange rühren, bis eine gebundene Masse entstanden ist. Eigelb nach und nach unterrühren. Eischnee auf die Eigelbmasse geben, Speisestärke darüber sieben und bei des vorsichtig unterheben. Die Eiercreme auf dem Quarkbelag verteilen, glatt streichen und die Fettfangschale oder das Backblech in den Backofen schieben. Ober-/Unterhitze: etwa 180 °C (vorgeheizt) Heißluft: etwa 160 °C (vorgeheizt) Gas: Stufe 2- 3 (vorgeheizt) Backzeit: etwa 30 Minuten. Die Fettfangschale oder das Backblech auf einen Kuchenrost stellen und den Kuchen darauf erkalten lassen.

Wie Sie Eiweiß am besten zu steifem Schnee schlagen
Top-Deals des Tages
hjh OFFICE 608000 Bürostuhl Drehstuhl PRO-TEC 200 Stoff schwarz, Bürodrehstuhl, feste Polsterung, Rückenlehne höhenverstellbar, verstellbare Armlehnen, Schreibtischstuhl, ergonomische Rückenlehne
VON AMAZON
Preis: 199,90 €
169,91 €
Läuft ab in:
Olivenholz Salatlöffel-Set rund 30 cm
VON AMAZON
14,59 €
Läuft ab in:
DIBAG ® 6 VACUUM komprimierte Speicherung platzsparend Beutel 100 x 80 cm, für Kleidung, Bettdecken, Bettwäsche, Kissen, Vorhänge und vieles mehr.
VON AMAZON
13,81 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages