Eierstich als Suppeneinlage Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eierstich als SuppeneinlageDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Eierstich als Suppeneinlage

Rezept: Eierstich als Suppeneinlage
5 min.
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Stück
2 Eier
5 EL Sahne
Salz
Muskat
1 TL gehackte Petersilie
etwas Fett
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eier, Sahne, Salz, Muskat und Petersilie gut verquirlen, in das gefettete Gefäß gießen, 3 Minuten bei 600 Watt garen.

2

Die Eimasse geht stark auf, fällt aber beim Abschalten des Gerätes wieder zusammen.

Stürzen, in Würfel schneiden und mit heißer Fleischbrühe (1 l) anrichten.

Zusätzlicher Tipp

Gefäß: Kleinere, höhere Schüssel aus Glas, Porzellan; auf den Rost stellen und ohne Abdeckung garen.

Schlagwörter