Eiertörtchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
EiertörtchenDurchschnittliche Bewertung: 41516

Eiertörtchen

"Parma"

Rezept: Eiertörtchen
15 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 8 Stück
8 Mürbeteig-Tarteletts
8 Eier
8 Scheiben Kalbsleberpastete -
Frischkäse
Jetzt kaufen!1 Msp. Cayennepfeffer
1 Msp. geriebener Salbei
8 Scheiben Parmaschinken
1 Bund Petersilie
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf, 1 langstieliger Löffel, 1 Messer

Zubereitungsschritte

1
Die Mürbeteigtorteletts in Reih und Glied aufstellen. Die 8 Eier in kochendes Wasser vorsichtig einlegen und wachsweich, d.h. genau nach der Uhr 5 bis 6 Minuten (je nach Größe) kochen. Sofort herausnehmen und unter fließendem Wasser vollständig abkühlen. Sorgfältig schälen. In jeweils 1 Mürbeteigtörtchen eine Scheibe Kalbsleberpastete einlegen und darauf ein Ei geben. Den Frischkäse mit Cayennepfeffer und Salbei verrühren und jeweils 1 Löffel davon über ein Ei fließen lassen.
2
Die Parmaschinkenscheiben aufrollen und jeweils eine davon auf ein gefülltes Törtchen setzen. Noch fotogen mit Petersilienzweigen garnieren. Damit es richtig appetitlich aussieht!