Einfacher Aprikosenkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Einfacher AprikosenkuchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Einfacher Aprikosenkuchen

Einfacher Aprikosenkuchen
20 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stücke
100 g Mehl
50 g Stärkemehl
2 TL Backpulver
125 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
abgeriebene Schale 1/2 unbehandelten Zitronen
1 Prise Salz
125 g Butter oder Margarine
4 Eier
Haselnüsse hier kaufen.125 g gemahlene Haselnüsse
Belag
1 große Dose Aprikose mit ca. 480 g Abtropfgewicht oder 500 - 600 g frische Früchte
Außerdem
Butter für die Form
2 EL Semmelbrösel für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aus den angegebenen Zutaten einen Rührteig zubereiten.

2

Eine größere Springform (Ø 28 cm) am Boden einfetten, mit Semmelbröseln ausstreuen und den Teig einfüllen.

3

Für den Belag die Aprikosen abtropfen lassen oder frische Früchte waschen, halbieren und entkernen. Mit der gewölbten Seite nach oben auf den Teig legen und bei 170 -190 °C in 50 - 60 Minuten backen.