Einfacher Geflügelpie Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Einfacher GeflügelpieDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Einfacher Geflügelpie

Einfacher Geflügelpie
15 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 tiefgefrorenes Hähnchen (800 g)
40 g Butter oder Margarine
Salz
weißer Pfeffer
1 Paket tiefgefrorener Blätterteig
75 g Speck
110 g Mais
2 rote Paprikaschoten
125 g Champignons
1 Päckchen Suppen
1 Eigelb
2 EL Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hähnchen auftauen lassen, mit etwas Küchenpapier vorsichtig trockentupfen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. In der Pfanne von beiden Seiten braun anbraten und in 45 Minuten fertig braten. Blätterteig auftauen lassen. Ausrollen und eine Springform damit auslegen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C 10 Minuten vorbacken. Hähnchenfleisch, Speck und Paprikaschoten in Würfel schneiden. In Fett anschwitzen lassen. Erkalten lassen; mit Mais und Pilzen in die Springform schichten. Geflügelcremesuppe mit der Hälfte der angegebenen Menge Wasser zubereiten. Mit Eigelb ergänzen und über den Pie gießen. Mit Schnittlauch bestreuen. Dann bei 200 °C oder Stufe 3 beim Gasherd 30 Minuten backen. Sofort zu Tisch bringen.