Einfacher Pfirsich- Streuselkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Einfacher Pfirsich- StreuselkuchenDurchschnittliche Bewertung: 41522

Einfacher Pfirsich- Streuselkuchen

Rezept: Einfacher Pfirsich- Streuselkuchen
25 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stücke
Quarkteig
Jetzt bei Amazon kaufen!150 g Dinkelmehl
3 gestr. TL Backpulver
75 g Magerquark
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
1 Ei
50 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
Milch (1,5 % Fett) nach Bedarf
1 Dose Pfirsiche (480 g Abtropfgewicht)
Streusel
Jetzt bei Amazon kaufen!200 g Dinkelmehl
100 g Halbfettbutter
100 g Zucker
Jetzt hier kaufen!1 Msp Zimt
Außerdem
1 Paket Zitronenglasur
Pfirsiche zum Belegen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das gesiebte Mehl mit dem Backpulver, dem Quark, dem Öl, dem Ei, dem Zucker und dem Vanillezucker zu einem glatten Teig verkneten. Sollte der Teig zu fest sein, noch, etwas Milch dazugeben.

2

Den Teig in der Größe einer Blütenform (24 cm 0) ausrollen, in die gefettete Form legen und die gut abgetropften Pfirsiche darauf verteilen.

3

Das Mehl mit der Butter, dem Zucker und dem Zimt zu Streuseln verkneten und diese auf die Pfirsiche streuen.

4

Den Kuchen im auf 180 °C vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten backen, herausnehmen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen.

5

Die Zitronenglasur nach Packungsanweisung zubereiten, den Kuchen damit glasieren, die Glasur trocknen lassen, mit Pfirsichscheiben belegen, den Pfirsich-Streuselkuchen in Stücke schneiden und servieren.