Einfacher Vollkorn-Sandkuchen Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Einfacher Vollkorn-SandkuchenDurchschnittliche Bewertung: 4.21530

Einfacher Vollkorn-Sandkuchen

Rezept: Einfacher Vollkorn-Sandkuchen
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
Bei Amazon kaufen4 EL Rapsöl
2 EL Honig
4 Eier (Größe M)
abgeriebene Schale einer halben Zitronen
1 Prise Meersalz
250 g Vollkornmehl
1 gestr. TL Backpulver
Guss
20 g Kokosfett
1 ½ EL heißes Wasser
20 g Carob
2 EL Honig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eier mit dem Öl, Honig, Zitronenschale und den Gewürzen schaumig rühren. Das mit dem Backpulver gemischte Mehl unterrühren.

2

Teig in eine gefettete, mit Pergamentpapier ausgelegte Kastenform füllen. Bei 180 Grad 50 Minuten backen.

3

10 Minuten abkühlen, dann stürzen.

4

Guss:

Alle Zutaten miteinander vermischen und den Kuchen nach dem Erkalten damit überziehen.

Zusätzlicher Tipp

Mit dem gleichen Teig können Sie einen Marmorkuchen bereiten. 1/3 des Teiges in die gebutterte Form füllen, das 2.Drittel mit 2 EL Carob und 1 EL Rum mischen, und auf die erste Schicht in der Form füllen, obendrauf den Rest des Teiges geben. Eine Gabel spiralenförmig durch den Teig ziehen. Kuchen backen wie oben.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Viel zu geringe Menge für eine normal große Kastenform.