Einfaches Gemüsecurry Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Einfaches GemüsecurryDurchschnittliche Bewertung: 41526

Einfaches Gemüsecurry

Einfaches Gemüsecurry
15 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 EL Pflanzenöl
1 kleine rote Zwiebel fein gehackt
Currypaste bei Amazon kaufen2 EL Currypaste (Madras)
1 Möhre in dicke Scheiben geschnitten
300 g Kürbis gewürfelt
2 Zucchini in Scheiben
1 grüne Paprikaschote Samen und Scheidewände entfernt und gehackt
150 g Erbsen
400 g stückige Tomaten aus der Dose
125 ml Naturjoghurt
Hier online kaufen!40 g Cashewkerne zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Zwiebel schälen und fein hacken. Das Gemüse putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Das Öl in einer Kasserolle erhitzen und die Zwiebel darin bei mittlerer Temperatur 10 Minuten karamellisieren lassen. Die Currypaste hinzufügen und weitere 3 Minuten braten.

2

Die frischen Gemüse und die Tomaten aus der Dose untermischen.

Anschließend 250 ml Wasser hinzufügen und zugedeckt 20 Minuten köcheln lassen. Den Deckel abnehmen und bei niedriger Temperatur weiter 15 Minuten sanft garen, bis das Gemüse gar ist. Vom Herd nehmen und den Joghurt unterrühren. Das Curry mit den Cashewnüssen garnieren und servieren.