Eingekochter Auberginensalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eingekochter AuberginensalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Eingekochter Auberginensalat

mit Joghurt-Knoblauch-Dressing

Rezept: Eingekochter Auberginensalat
20 min.
Zubereitung
1 Std. 55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 kg große Aubergine
Olivenöl bei Amazon bestellen125 ml Olivenöl
1 fein gehackte Zwiebel
Jetzt hier kaufen!gemahlener Zimt
4 zerdrückte Knoblauchzehen
800 g stückige Tomaten aus der Dose
2 EL gehacktes Koriandergrün
3 EL gehackte glatte Petersilie
1 EL Zitronensaft
2 EL gehackte Minze
150 g griechischer Joghurt
25 g geröstete Pinienkerne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Auberginen waschen, das Grün entfernen und in etwa 2 cm große Würfel schneiden. In ein Sieb geben, großzügig mit Salz bestreuen und über einer Schüssel 30 Minuten stehen lassen. Unter kaltem Wasser abspülen und mit einem Küchenhandtuch abtrocknen.

2

2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Auberginen darin portionsweise goldbraun braten, nach Bedarf mehr Öl in die Pfanne geben. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

3

Zwiebeln und Knoblauch abziehen und fein hacken. Erneut 2 EL Öl in die Pfanne geben und die Zwiebel darin 1 Minute anbraten. Zimt und die Hälfte des Knoblauchs dazugeben, 1 Minute braten und die Tomaten hineingeben. Auberginen dazugeben und ohne Deckel 1 Stunde köcheln lassen, bis die Mischung ziemlich trocken ist. Jeweils die Hälfte des Korianders und der Petersilie unterrühren und abkühlen lassen. 2 EL Öl mit Zitronensaft, dem restlichen Knoblauch und Minze vermischen und unter den Joghurt rühren.

4

Pinienkerne mit dem Salat vermischen und mit den restlichen frischen Kräutern garnieren. Bei Zimmertemperatur mit dem Knoblauch-Joghurt-Dressing servieren.