Eingelegte Artischocken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eingelegte ArtischockenDurchschnittliche Bewertung: 41525

Eingelegte Artischocken

Rezept: Eingelegte Artischocken
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Artischocken putzen, waschen, die äußeren harten Blätter entfernen, den Stiel großzügig dran lassen, den Stiel schälen und die ganzen Artischocken vierteln. Artischockenviertel mit Zitronensaft beträufeln damit sie nicht schwarz werden. Die Knoblauchzehen ungeschält mit dem Handballen zerquetschen bis die Zehe etwas aufplatzt. So lassen.
2
In einem großen Schmortopf 6 EL Olivenöl erhitzen. Die Artischockenviertel ins heiße Öl geben. Knoblauchzehen dazugeben, salzen und großzügig mit grob gemahlenem Pfeffer bestreuen. Mit 125 ml Wasser löschen und die Petersilienzweige dazugeben. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 15 Min. schmoren. (Gegebenenfalls das Heu entfernen, abhängig von der Größe. ) Artischocken im Schmortopf abkühlen lassen, dann in Tellern anrichten. Knoblauchzehen und Petersilie aus dem Schmortopf heben. Den Sud auf die 4 Teller aufteilen. Dann die Artischocken jeweils mit zwei EL Zitronensaft beträufeln. Eventuell mit Salz und Pfeffer nachwürzen und etwas Olivenöl darüber träufeln. Im Teller 10 Min. ziehen lassen und kalt als Vorspeise servieren.