Eingelegte Bratheringe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eingelegte BratheringeDurchschnittliche Bewertung: 51513

Eingelegte Bratheringe

Rezept: Eingelegte Bratheringe
15 min.
Zubereitung
5 d. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1200 g
1 kg grüne Hering
2 EL Weizenmehl
Salz
6 EL Speiseöl
2 mittelgroße Zwiebeln
1 EL Senfkörner
8 Pfefferkörner
250 ml Essig
125 ml Wasser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Grüne Heringe ausnehmen (Köpfe abschneiden) und unter fließendem kaltem Wasser abspülen und schuppen und trockentupfen.

2

2 Eßl. Weizenmehl mit Salz mischen und die Heringe darin wenden.

3

6 Eßl. Speiseöl erhitzen und die Heringe von beiden Seiten darin goldbraun braten (6-8 Minuten).

4

2 mittelgroße Zwiebeln abziehen, in Scheiben schneiden und mit 1 Eßl. Senfkörnern und 8 Pfefferkörnern und den Heringen in einen Topf legen.

5

250 ml Essig und 125 ml Wasser mischen und darüber gießen.

Die Heringe können nach 4-6 Tagen gegessen werden.

Zusätzlicher Tipp

Veränderung: 1 Teel. Zucker mit dem Essig verrühren.