Eingelegte Bratheringe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eingelegte BratheringeDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Eingelegte Bratheringe

Eingelegte Bratheringe
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die in Mehl gewälzten und in der Pfanne in Fett gebratenen Heringe werden mit dazwischengelegten Lorbeerblättern und Zitronenscheiben in einen Steintopf geschichtet. 

2

Leichter Weinessig wird mit 1/4 soviel Wasser, nach Geschmack 1 Teelöffel bis 1 Eßlöffel Zucker, Zwiebelscheiben, Gewürzkörnern, 1 Zweiglein Thymian und Salz einige Minuten gekocht und nach dem Erkalten über die Heringe gegossen, so daß sie davon bedeckt sind. An kühlem Ort halten sie sich 8-10 Tage lang frisch.