Eingelegte Champignons Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eingelegte ChampignonsDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Eingelegte Champignons

Eingelegte Champignons
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 kg kleine Champignons
2 EL Zitronensaft
Salz
Hier kaufen!500 ml Weißweinessig
250 ml Wasser
5 EL Zucker
1 TL Salz
1 TL Worcestersauce
frische Estragonzweig
einige Dillblüte
Zitronenmelisse
Schale von 0,25 Zitrone
2 Lorbeerblätter
einige rote Peperoni
150 g kleine Zwiebelchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Champignons von Wurzelansätzen befreien, halbieren, waschen und mit Zitronensaft beträufeln. In einen Topf mit kochendem Salzwasser geben, 3 Minuten kochen und auf einem Sieb abtropfen lassen.

2

Nun aus Weißweinessig, Wasser, Zucker, Salz und Worcestersauce einen Sud bereiten. Diesen zunächst 10 Minuten ohne, dann 3 Minuten mit den Pilzen aufkochen.

3

Die Pilze mit dem Sud in einen großen Steintopf oder ein Glas geben. Zwischendurch nach und nach Estragon, Dillblüten, Zitronenmelisse, Stückchen der Zitronenschale, Lorbeerblätter, Peperonistückchen und geschälte, halbierte Zwiebelchen mit einfüllen.

4

Das Glas zubinden und 14 Tage an kühler Stelle durchziehen lassen.