Eingelegte Feigen mit Himbeersoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eingelegte Feigen mit HimbeersoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Eingelegte Feigen mit Himbeersoße

Eingelegte Feigen mit Himbeersoße
25 min.
Zubereitung
2 h. 25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Feigen waschen und halbieren, mit Mandellikör beträufeln und ca. 2 Stunden ziehen lassen. Die Himbeeren waschen, verlesen, abtropfen lassen, mit dem Puderzucker und dem Zitronensaft fein pürieren und durch ein Sieb streichen.
2
Den Zucker in einem kleinen Topf mit 50 ml Wasser aufkochen und so lange köcheln lassen, bis er hellbraun karamellisiert. Die Mandelstifte untermengen. Die Masse ca. 0,5 cm dick auf ein Stück Alufolie streichen und fest werden lassen.
3
Sobald die Masse fest ist, in Stücke brechen und zusammen mit den Feigen und dem Himbeerpüree auf Tellern anrichten und servieren.