Eingelegte Gurken mit Dill Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eingelegte Gurken mit DillDurchschnittliche Bewertung: 41522

Eingelegte Gurken mit Dill

und Senfkörnern

Rezept: Eingelegte Gurken mit Dill
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Glas
500 g Salatgurke , in langen, dünnen Streifen
200 g Salz
2 Knoblauchknollen Zehen geschält
3 Schalotten in feinen Ringen
Hier kaufen!800 ml Weißweinessig
1 Lorbeerblatt zerbröselt
2 EL frisch gehackter Dill
2 TL Senfkörner
Weinblatt nach Belieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Gurken in Streifen schneiden und einen Teil davon in eine Schüssel schichten. Mit Salz bedecken und dann ein paar Knoblauchzehen darüber verteilen und erneut mit Salz bestreuen. So weiterschichten und die Gurken über Nacht ziehen lassen.

2

Gründlich abspülen und in sterilisierte Glaser ruhen . Knoblauch, Schalotten, Essig, Lorbeerblatt, Kräuter und Senfkörner in einer Schüssel verrühren und das Glas damit ganz füllen. Verschließen und mit dem Herstellungsdatum beschriften. Vor dem Verzehr 3-4 Wochen durchziehen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Gleich mehrere Gläser vorbereiten, am besten an einem ruhigen, freien Tag.