0
Drucken
0

Eingelegte Heringe

Eingelegte Heringe
20 min
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Heringe ausnehmen, schuppen und sorgfältig und kaltem fließendem Wasser abspülen. Heringe 0,125L  Essig beträufeln. Möhren und Zwiebeln schälen und in feine Scheiben teilen.

2

Den Wein in einen Kochtopf geben. Möhren, Zwiebeln, Lorbeerblätter, Pfefferkörner und die ganzen Chilliesschoten dazugeben. Den übrigen Essig dazugeben und alle kräftig mit Salz und Zucker würzen und fünf Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen.

3

Die Heringe in eine Schüssel legen und heißen Wein mit den Gewürzen darübergießen. Die Schüssel abdecken und die Heringe vier bis fünf Tage in den Kühlschrank stellen. Dazu Speckbratkartoffeln oder Bauernbrot servieren.

Top-Deals des Tages
Tafelsticker Küchen-Aufkleber Set Marina - 96 umweltschonende, 3x wiederverwendbare - unbegrenzt neubeschriftbare Power-Aufkleber für die Küche inklusive Stift mit Radierkappe - Mit UMWELTSCHONENDEM Eco-Water-Glue auf natürlicher Wasserbasis - Passion Gusto -
VON AMAZON
6,54 €
Läuft ab in:
Songmics Weiß Schminktischhocker RDS45W
VON AMAZON
28,04 €
Läuft ab in:
PROCAVE MICRO-COMFORT Sommerprogramm
VON AMAZON
21,20 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages