Eingelegte Kirschen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eingelegte KirschenDurchschnittliche Bewertung: 41522

Eingelegte Kirschen

Eingelegte Kirschen
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Kirsche
Jetzt kaufen!1 TL Puderzucker
180 ml kräftiger Rotwein
70 ml Portwein
Jetzt kaufen!1 schwach geh. TL Speisestärke
250 ml Kirschsaft
3 EL Zucker
Hier kaufen!1 Splitter Zimtrinde
Jetzt hier kaufen!1 Gewürznelke
1 Streifen unbehandelte Zitronenschale
1 TL Honig
2 cl Kirschwasser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kirschen waschen und entsteinen. Den Puderzucker in einem Topf bei milder Hitze hell karamellisieren. Mir dem Rotwein und dem Portwein ablöschen und die Mischung auf die Hälfte einköcheln lassen.

2

Die Speisestärke mit wenig Kirschsaft glatt rühren. Den restlichen Kirschsaft, Zucker, Zimt, Nelke und Zitronenschale hinzufügen und alles einmal aufkochen lassen. Die Speisestärke unter Rühren hinzufügen und den Rotweinsud weitere 2 Minuten köcheln lassen.

3

Den Sud durch ein Sieb in einen Topf gießen und die Kirschen hinzufügen. Nochmals aufkochen lassen, vom Herd nehmen und mit dem Honig und dem Kirschwasser abschmecken und vollständig abkühlen lassen. Die eingelegten Kirschen sind im Kühlschrank etwa 3 Tage haltbar.