Eingelegte Paprikschoten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eingelegte PaprikschotenDurchschnittliche Bewertung: 41526

Eingelegte Paprikschoten

Rezept: Eingelegte Paprikschoten
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen und vierteln. Knoblauch schälen. Lauchzwiebeln waschen, putzen und das Grün großzügig entfernen. Rosmarinzweige waschen und trocken schütteln.
2
Öl in einer Pfanne erhitzen und die Paprikaschoten darin ca. 3-4 Min. sanft anbraten. Immer wieder wenden. Den Knoblauch und die Lauchzwiebeln kurz mitdünsten. Auf Küchenkrepp etwas abtropfen lassen.
3
Wasser, Essig, Salz und Zucker zum Kochen bringen und ca. 5 Min. köcheln lassen. Das Gemüse zusammen mit dem Rosmarin, den Lauchzwiebeln und dem Knoblauch in 2 Gläser schichten. Beide Gläser mit dem heißen Sud auffüllen. Gut verschließen und dunkel aufbewahren.