Eingelegte Schalotten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eingelegte SchalottenDurchschnittliche Bewertung: 4.21529

Eingelegte Schalotten

Eingelegte Schalotten
30 min.
Zubereitung
2 d. 12 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die ungeschälten Schalotten in eine große Schüssel geben und nebenbei eine Salzlake zubereiten. Hierfür die Hälfte des Salzes in 1 l Wasser auflösen, die Mischung über die Schalotten gießen und das Ganze an einem kühlen, dunklen Ort ca. 12 Stunden stehen lassen. Anschließend die Schalotten abseihen und schälen.

2

Mit dem restlichen Salz und 1 l Wasser eine zweite Salzlake ansetzen. Diese über die Schalotten gießen und alles nochmals 2- 3 Tage stehen lassen.

3

Die Zwiebeln abseihen und dabei sämtliche Salzreste von den Schalen lösen. Anschließend die Zwiebeln in die sterilisierten Gläser packen und mit dem Einmachessig übergießen. Dabei darauf achten, dass die Zwiebeln komplett mit Flüssigkeit bedeckt sind. Die Gläser sorgfältig verschließen. Nach dem Einlegen bewahren die eingelegten Schalotten noch etwa 6 Monate lang ihr Aroma und ihre Knackigkeit.