Eingelegte Stachelbeeren Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eingelegte StachelbeerenDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Eingelegte Stachelbeeren

Rezept: Eingelegte Stachelbeeren
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
375 ml trockener Weißwein
100 g Zucker
Hier kaufen!Zimtrinde
Saft und Schale von 0,5 unbehandelten Zitronen
Jetzt kaufen!2 TL Speisestärke
2 EL Sherry (medium)
400 g Stachelbeere
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Weißwein, den Zucker, den Zimt, den Zitronensaft und die Zitronenschale in einem Topf aufkochen und kochen lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

2

Inzwischen die Stachelbeeren putzen und waschen. In den Gewürzsud geben und die Beeren darin knapp unter dem Siedepunkt 1 bis 2 Minuten weich ziehen lassen.

3

Die Stachelbeeren mit dem Schaumlöffel herausheben und beiseitelegen. Die ganzen Gewürze aus dem Sud entfernen. Die Speisestärke mit dem Sherry glatt rühren, in den Sud geben und unter Rühren 1 Minute sanft köcheln lassen. Den Topf vom Herd nehmen und die Stachelbeeren wieder dazugeben.