Eingelegte Zitronen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eingelegte ZitronenDurchschnittliche Bewertung: 4.31523

Eingelegte Zitronen

Rezept: Eingelegte Zitronen
15 min.
Zubereitung
29 d. 20 h. 40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 1000 g
7 große unbehandelte Zitronen mit dünner Schale
100 g Meersalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eine Zitrone über einer Schüssel längs vierteln, aber nicht durchschneiden. Möglichst alle Kerne entfernen. Die Zitrone auseinanderklappen, 1 EL Salz hineingeben und wieder zusammendrücken. In ein großes sterilisiertes Einmachglas geben. Mit weiteren fünf Zitronen ebenso verfahren.

2

Die letzte Zitrone auspressen und den Saft in das Glas gießen. Das restliche Salz hinzufügen und mit so viel kochendem Wasser übergießen, dass die Zitronen vollständig bedeckt sind. Luftdicht verschließen und an einem kühlen, dunklen Ort etwa einen Monat ziehen lassen. Einmal geöffnet, im Kühlschrank aufbewahren. Die Zitronen sind dann ein Jahr haltbar.

Zusätzlicher Tipp

Spülen Sie zuerst die Lake ab, entfernen Sie dann das Fruchtfleisch (es ist durch das viele Salz ungenießbar) und verwenden Sie nur die weiche Schale.

Schlagwörter